Anmeldung und Bewerbung zum Verfahren der ersten
Rezertifizierung im Schuljahr 2017/2018

Die Bewerbung zur Rezertifizierung erfolgt von Schulen, die im Schuljahr 2014/15 das Gütesiegel für drei Jahre erhalten haben und sich im Schuljahr 2017/18 zum ersten Mal rezertifizieren lassen wollen (Erstzertifizierung 2014/2015).

Selbstbewertung

Sie können zunächst den Selbstbewertungsbogen schulintern nutzen, um herauszufinden, ob eine Bewerbung für Ihre Schule Aussicht auf Erfolg hat. Lesen Sie bitte vor dem Ausfüllen des Selbstbewertungsbogens die Hinweise zum Ausfüllen des Selbstbewertungsbogens.

Bitte beachten Sie als Grundlage für die Bewerbung einer Schule den aktuell gültigen "Erlass zur Ausgestaltung der Berufs- und Studienorientierung in Schulen".
 

Anmeldung

Haben Sie sich zur Bewerbung entschlossen, nutzen Sie das Anmeldeformular und senden es, von der Schulleitung unterschrieben, in digitaler Form (guetesiegel@olov-hessen.de) bis zum 30.06.2017 an das Projektbüro. Achten Sie bitte darauf, dass es vollständig und korrekt ausgefüllt ist. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Die Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren.
 

Bewerbung

Um sich zu bewerben laden Sie den Bewerbungsbogen sowie die Vorgaben für Schulen zum Ausfüllen der Bewerbung Erstzertifizierung und erste Rezertifizierung herunter. Diese Vorgaben erläutern die Besonderheiten des Bewerbungsbogens und des Audittages. Der ausgefüllte Bewerbungsbogen wird in digitaler Form an das Projektbüro (guetesiegel@olov-hessen.de) gesendet. Der Einsendeschluss ist der 30.10.2017.

Hilfe zum Ausfüllen der Bewerbung

Hier finden Sie die alte Nummerierung aus dem Zertifizierungsjahr 2013/14 zum Nachschlagen: Kriterienkatalog erste Rezertifizierung 2017/18