Termine: Detailansicht

29.08.2017

OloV-Seminar: "Einführung in die OloV-Strategie" in Frankfurt

Die hessenweite OloV-Strategie ist über viele Jahre gewachsen und hat sich stetig erweitert.

Dieser OloV-Workshop ist für „neue“ OloV-Akteure gedacht, die sich einen ersten Überblick über die OloV-Strukturen verschaffen möchten. Thematisiert werden u. a. allgemeine Fakten zu OloV, die Aufgaben der OloV-Schlüsselpersonen, die Qualitätsstandards sowie die regionalen Strategien. Außerdem werden Praxisbeispiele zur Umsetzung der Qualitätsstandards vorgestellt.

Das Anmeldeformular sowie detaillierte Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen, zu Zielgruppen und Anmeldefristen sind zu finden im Veranstaltungsprogramm: OloV-Seminar-Angebot 2017 (PDF 892KB).

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Anmeldeschluss ist der 14.08.2017.

Ein Seminar mit gleichem Inhalt wird am 05.09.2017 in Fulda angeboten.

Die eintägige Veranstaltung ist nach §65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz (HLbG) als Fortbildungen für Lehrkräfte akkreditiert.

Zielgruppe:
Alle OloV-Akteure, die seit Kurzem im OloV-Kontext arbeiten, sowie Akteure, die auch nach längerer OloV-Arbeit an einem allgemeinen Überblick interessiert sind.

Veranstaltungstermin:
Dienstag, 29.08.2017, 09:30 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Ka Eins
Kasseler Straße 1a
60486 Frankfurt

Kontakt:
Marijke Mussert
E-Mail: marijke.mussert@inbas.com
Tel.: 069 27224-823