Aktuelles

12.05.2017

Kooperations-Werkstatt Übergang – noch bis 2.6.2017 können sich Schulen anmelden

Im Rahmen des Projekts "Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" startet nach den Sommerferien wieder eine "Kooperations-Werkstatt Übergang". Die Fortbildungsreihe bietet Schulen die Chance, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern bei der Berufsorientierung und dem Übergang in Ausbildung die Schnittstellen ihrer Zusammenarbeit zu verbessern. Neben drei Werkstatt-Treffen besteht die Möglichkeit zu einem individuellen Coaching vor Ort. Die Kosten für die Werkstatt-Treffen und das Coaching übernimmt das Projekt "Starke Schule".

Interessierte Schulen können sich ab sofort mit mindestens zwei Kooperationspartnern für die Teilnahme an der Kooperations-Werkstatt anmelden. Teilnehmen kann jede Schule der Sekundarstufe I, die zur Ausbildungsreife führt - auch wenn sie nicht als "Starke Schule" ausgezeichnet ist. Bewerbungsschluss ist der 2. Juni 2017.

"Starke Schule" ist ein Kooperationsprojekt der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Deutsche Bank Stiftung. Das Projekt verbindet den alle zwei Jahre stattfindenden Schulwettbewerb "Starke Schule" mit einem länderübergreifenden Netzwerk sowie Fortbildungsangeboten für Lehrkräfte.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen enthält der Flyer "Kooperations-Werkstatt Übergang" (PDF 2MB)

Weitere Newsmeldungen

15. November 2017:

SCHULEWIRTSCHAFT: Neue Region Wiesbaden-Rheingau-Taunus

Die neue Geschäftsstelle von SCHULEWIRTSCHAFT ist beim Arbeitgeberverband HessenChemie in Wiesbaden angesiedelt. Sie ist Teil des Netzwerkes, das auf Bundes- und Landesebene eine Schnittstelle zwischen Schulen und Unternehmen...

22. September 2017:

Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen 2016/2017 verliehen

Für ihre erfolgreichen Konzepte im Übergang von der Schule zum Beruf haben am 14.09.2017 Hessens Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Wirtschaftsstaatssekretär Mathias Samson sowie Eberhard Flammer, Vorsitzender der...