Zum Inhalt springen Menü Menü

Sie sind hier:

Praxisbeispiel zum Qualitätsstandard BO9 – "Beteiligung der Erziehungsberechtigten am Berufsorientierungs-Prozess"


Infoabend für Erziehungsberechtigte im Rahmen der Oberurseler Ausbildungstour

Im Rahmen der 6. Oberurseler Ausbildungstour am 2. März 2018 führte die OloV-Steuerungsgruppe Hochtaunuskreis erstmals eine Elternveranstaltung durch.

Bereits früher hatte die Steuerungsgruppe versucht, eine Elternveranstaltung zu realisieren. Ein erster Versuch unter dem Titel "Elternabend" war nicht erfolgreich. Daher wurde nun bewusst ein anderes Format und ein anderer Titel gewählt: "Infoabend: Die richtige Karriere finden!" Erstmals wurde die Ausbildungstour als Ankerpunkt für Elternaktivitäten genutzt.

Im Zentrum der Elternveranstaltung stand eine Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft und der Studienberatung der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Die Ausbildungstour 2018 zog 2.500 Messebesucher/innen an. 50 Unternehmen aus der Region waren beteiligt. Ein bei der Zielgruppe bekannter Prominenter, der Moderator von RTL II News, Christoph Hoffmann, konnte als Pate der Ausbildungstour 2018 gewonnen werden, er tourte im Vorfeld durch die Schulen.

In die Planung und Organisation der Ausbildungstour sind jeweils die Wirtschaftsförderung, die großen Unternehmen vor Ort sowie die beruflichen Schulen involviert, sie sind Teil der Vorbereitungsgruppe. Die Ausbildungstour wird in der Region breit beworben, wovon auch die Elternveranstaltung profitiert.

Die Elternveranstaltung 2018 war ein Erfolg: Es kamen 200 Teilnehmende, der Raum war voll. Moderiert wurde die Veranstaltung von dem Ausbildungstour-Paten Christoph Hoffmann. Aufgrund der positiven Erfahrungen soll das Konzept beibehalten werden.

Kontakt

Aufnahmedatum: 22.01.2019

Zurück zum Seitenanfang