Zum Inhalt springen Menü Menü

Sie sind hier:

Praxisbeispiel zum Qualitätsstandard
BO8 – "Bewerbungstrainings in der allgemeinbildenden Schule"


Bewerbungscomic KOMPAZZ aus Darmstadt-Dieburg

Die DIN-A4-Broschüre "KOMPAZZ" enthält auf 16 Seiten Tipps und Hinweise zu Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen. So werden in Form eines Comics beispielsweise Quellen genannt, die genutzt werden können, um den Wunschberuf zu finden oder sich auf Einstellungstest vorzubereiten. Ausbilder kommen zu Wort und erklären, worauf es ihrer Ansicht nach bei der Bewerbungsmappe ankommt. Es ist auch eine Beispielbewerbung abgebildet, die den Jugendlichen als Hilfestellung für die eigene Bewerbung dient.

Die Broschüre richtet sich an Jugendliche, Schulklassen und Multiplikator/inn/en (Lehrkräfte, Jugendförderungen, Arbeitsmarktakteure, Paten etc.). Durch die jugendgerechte Gestaltung sollen insbesondere Jugendliche angesprochen und motiviert werden, sich mit dem Thema "Bewerbung" auseinanderzusetzen. Jugendliche können den KOMPAZZ während der oder als Vorbereitung auf ihre Bewerbungsphase nutzen. Dabei können auch Vorlagen und Tipps aus der Broschüre genutzt werden. Der KOMPAZZ kann auch von Lehrkräften im Unterricht bzw. in der schulischen Berufsorientierung eingesetzt werden.

Wie kam die Idee zu diesem Produkt zustande? Ein Kooperationspartner ist mit dem Bewerbungscomic aus Remscheid an die Fachstelle Jugendberufswegebegleitung herangetreten. In Abstimmung mit der OloV-Steuerungsgruppe wurde dann beschlossen, die Rechte an dem Comic zu erwerben und ihn für den Landkreis Darmstadt-Dieburg anzupassen.

Diese Arbeit übernahm die Fachstelle Jugendberufswegebegleitung / RÜM in Kooperation mit dem Internationalen Bund der Stadt Darmstadt sowie weiteren Akteuren aus dem Übergang Schule - Beruf. Die Broschüre wurde 2012 erarbeitet. Aufgrund der Vielzahl an Personen, die Beiträge lieferten, und einiger Verzögerungen beim Erwerb der Rechte dauerte die Erstellung einige Monate.

Die fertige Broschüre wurde an alle weiterführenden Schulen im Landkreis verschickt und an Kooperationspartner verteilt, beispielsweise bei Veranstaltungen und Arbeitskreisen. Auch bei Veranstaltungen, die Jugendliche als Zielgruppe haben, wurde der Bewerbungscomic ausgelegt (z.B. auf dem Ausbildungsinfotag). Die Rückmeldungen waren positiv.

Weiterführende Informationen

Kontakt

Kreisverwaltung Darmstadt-Dieburg
Kinder- und Jugendförderung
Fachstelle Jugendberufswegebegleitung
Jägertorstr. 207
64289 Darmstadt
Tel.: 06151 881-1394
E-Mail: jbh(at)ladadi.de

Aufnahmedatum: 16.12.2013, letzte Überprüfung: 27.11.2017

Zurück zum Seitenanfang