Zum Inhalt springen Menü Menü

Sie sind hier:

Praxisbeispiel zum Qualitätsstandard
AQ3 – "Steuerungsgruppen-Treffen der regionalen Akteure"


OloV-Netzwerk(e)tag der Regionen Hanau und Main-Kinzig-Kreis

Am 12.12.2012 fand in Bad Orb der erste Netzwerketag der OloV-Regionen Hanau und Main-Kinzig-Kreis statt. Dieser Fachtag zur Förderung der Vernetzung in den Regionen richtete sich speziell an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller am Übergang Schule - Beruf beteiligten Institutionen, die auf der operativen Ebene an regionalen Kooperationen beteiligt sind. Sie sollten Gelegenheit erhalten, sich gegenseitig kennen zu lernen und institutionsübergreifend auszutauschen, um so die Arbeitsabläufe in der Zusammenarbeit zu optimieren. Besonders die Verbesserung der passgenauen und zielgerichteten Vermittlung stand im Zentrum dieser großen Fachtagung im Rahmen von OloV.

Dass der Bedarf nach genau dieser Art von Austausch groß ist, zeigten die zahlreichen Anmeldungen, die nicht nur die ursprünglichen Erwartungen der Veranstalter, sondern bald auch die Kapazität der Veranstaltung überstiegen. Teilnehmen konnten schließlich 120 Fachleute aus unterschiedlichen am Übergang Schule - Beruf beteiligten Institutionen und Unternehmen von der Agentur für Arbeit über die Jugendberufshilfe der Stadt Hanau sowie Schulen aller Schulformen im Main-Kinzig-Kreis bis hin zu ansässigen Unternehmen.

Sie alle hatten einen Nachmittag lang Gelegenheit, ihre Strategien und Projekte vorzustellen und miteinander zu besprechen. Die Ziele, Übersicht und Transparenz zu schaffen, in Kontakt zu kommen sowie sich besser zu verknüpfen und miteinander abzustimmen, wurden dabei erreicht.

Eingeladen hatten die OloV-Regionalkoordinationen und Steuerungsgruppen der Regionen Hanau und Main-Kinzig-Kreis, namentlich die Stadt Hanau und die Agentur für Arbeit Hanau, bei der die regionale OloV-Koordination für den Main-Kinzig-Kreis angesiedelt ist.

Im ersten Teil des Tagungsprogramms ging es darum, neue Impulse und Empfehlungen für einen verbesserten Übergang in Workshops zu erarbeiten, darüber hinaus wurden bereits Vorschläge zur Verbesserung der Abstimmung und neue Handlungskonzepte besprochen. Im zweiten Teil stellten sich 16 regional aktive Organisationen an Informationsständen vor und boten Gelegenheit zur Rückfrage und Information im Gespräch.

Weiterführende Informationen

Die Einladungsflyer zu der Veranstaltung finden Sie zum Download unter: "Netzwerk(e)tag – ein Arbeitstreffen" 2012 (PDF 1MB), "Netzwerk(e)tag – ein Arbeitstreffen" 2013 (PDF 1,2MB) und "Netzwerk(e)tag – Ein Arbeitstreffen für Hanau und den Main-Kinzig-Kreis" am 19.03.2014 (PDF 900KB).

Kontakt

Zurück zum Seitenanfang