Zum Inhalt springen Menü Menü

Sie sind hier:

Praxisbeispiel zum Qualitätsstandard
AQ3 – "Steuerungsgruppen-Treffen der regionalen Akteure"


OloV-Fachtag "Perspektive Ausbildung" im Main-Taunus-Kreis

Unter dem Motto "Perspektive Ausbildung vorbereiten, fördern, sichern" veranstaltete das Netzwerk Jugend und Beruf im Main-Taunus-Kreis am 8. Oktober 2013 von 12:00 bis 17:00 Uhr einen Fach(mit)tag im Landratsamt in Hofheim a.T. Thema war ein zentrales Anliegen der OloV-Strategie: Wie kann der direkte Weg in Berufsausbildung gefördert werden?

Den Auftakt der Veranstaltung bildete ein Impulsreferat von Klaus Winger, Unternehmensberater und ehemaliger Geschäftsführer des Berufsbildungswerks in Bad Arolsen, das pointiert die "Stolpersteine und Herausforderungen für junge Menschen, Betriebe und Gesellschaft" aufzeigte.

Im Anschluss diskutierten rund 70 Expertinnen und Experten aus Schulen, Betrieben, Bildungsträgern und Politik in vier thematischen Workshops und im abschließenden Plenum über die "Perspektive Ausbildung".

Gedankenanstöße und reichlich Gesprächsstoff erhielt der Fach(mit)tag auch durch Auftritte der Jugendtheatergruppe "People's Theater". Gespielt wurden mehrere Szenen einer Jugendclique am Ende ihrer schulischen Laufbahn.

"Wir blicken zurück auf eine gelungene Veranstaltung. Unser Ziel war es, aufzuzeigen, wie Jugendliche und deren Eltern für einen direkten Einstieg in eine Berufsausbildung gewonnen und wie Umwege vermieden werden können", betonte Wolfgang Kollmeier, Dezernent für Jugend, Schulen und Kultur des Main-Taunus-Kreises und seit April 2014 Erster Kreisbeigeordneter, in seinem Abschlusswort.

Weiterführende Informationen

Einladungsflyer mit Veranstaltungsprogramm des OloV-Fach(mit)tag "Perspektive Ausbildung vorbereiten, fördern, sichern" am 8. Oktober 2013 (PDF 257KB)

Die Dokumentation des Fach(mit)tags steht dort als Download zur Verfügung unter: "Dokumentation: Schule aus - Ausbildung - OloV-Fach(mit)tag: Perspektive Ausbildung vorbereiten, fördern, sichern" (PDF 8,8MB).

Kontakt

Zurück zum Seitenanfang