Zum Inhalt springen Menü Menü

Sie sind hier:

OloV-Seminare 2020 - 2021

Bis Frühjahr 2021 bietet die Hessenweite OloV-Koordination folgende Seminare an, für die Sie sich ab sofort anmelden können. Weitere Seminare sind für 2021 geplant, die Termine und Themen werden Ende 2020 festgelegt. Die Seminare richten sich an OloV-Akteure im Übergang Schule - Beruf.

Für alle Seminare gilt:

  • Zielgruppe: Mitarbeitende von OloV-Akteuren, die mit dem jeweiligen Thema betraut sind.
    Bitte reichen Sie das Seminarangebot an die entsprechenden Personen in Ihrer Region weiter!
  • Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei. Fahrtkosten müssen von den Institutionen der Teilnehmenden übernommen werden.
  • Veranstaltungsort: Alle Seminare finden im ParkHotel Fulda, Goethestraße 13, 36043 Fulda statt.

25.08.2020 | BO 4.0 - Digitale Medien für die Berufliche Orientierung

Wie können Informationen über Berufliche Orientierung so präsentiert werden, dass Jugendliche sich angesprochen fühlen? Mit welchen digitalen Angeboten kann man die Generation der „Digital Natives“ ansprechen? Digitale Medien werden in allen Lebensbereichen immer häufiger genutzt, warum nicht auch zielgerichtet für die Berufliche Orientierung? Im Seminar werden aktuelle Beispiele aus der Praxis aufgezeigt.
Der Blick über den Tellerrand wird von Beispielen aus OloV-Regionen ergänzt. Der Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden rundet das Seminar ab.

Termin: 25.08.2020, 09:30 bis 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 25.07.2020

zur Online-Anmeldung

29.09.2020 | Fachkräftesicherung im Spannungsfeld zwischen Besetzungs- und Versorgungsproblemen

Passungsprobleme auf dem Ausbildungsmarkt gelten seit Jahren als zentrale bildungs- und arbeitsmarktpolitische Herausforderung. Einerseits decken sich die Ansprüche und Wünsche der Jugendlichen immer weniger mit dem Aus­bildungsplatzangebot der regionalen Betriebe. Andererseits weist jede OloV-Region bestimmte „Mangelberufe“ auf, für die händeringend Auszubildende gesucht werden müssen. In diesem Spannungsfeld stellen wir uns im Seminar die Fragen „Warum werden Berufe nicht gewählt?“ und „Was muss berücksichtigt werden, damit sogenannte regionale Mangelberufe attraktiver beworben werden können?“

Durch einen wissenschaftlichen Input werden Attraktions- und Aversionsfaktoren in der Berufsfindung näher beleuchtet. Möglichkeiten, regionale Mangelberufe für Auzubildende attraktiver zu machen, werden anhand von Beispielen aus den OloV-Regionen aufgezeigt und im gemeinsamen Erfahrungsaustausch diskutiert.

Termin: 29.09.2020, 09:30 bis 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 31.08.2020

zur Online-Anmeldung

23.02.2021 | Gendersensible Berufliche Orientierung

Mädchen werden Krankenschwester, Jungs werden Ingenieur. Solche tradierten Berufe-Klischees sind doch eigentlich überholt, oder? Das wäre wünschenswert, die Statistiken zeigen jedoch Geschlechts-Stereotypen bei der Berufswahl auf. Daher wurden für die Berufliche Orientierung verschiedene handlungs- und erlebnisorientierte Angebote entwickelt, die Schülerinnen und Schüler gendergerecht für die Berufswelt begeistern. Die Referentinnen und Referenten berichten über die Angebote, die Teilnehmenden tauschen sich über ihre Erfahrungen und Möglichkeiten der Umsetzung aus.

Termin:  23.02.2021, 09:30 bis 16:00 Uhr | Anmeldeschluss: 25.01.2021

zur Online-Anmeldung

Anmeldeformular

Den Link zur Online-Anmeldung finden Sie in der jeweiligen Seminarbeschreibung. Klicken Sie hierzu auf die Seminartitel (s. oben).

Falls Sie über keine Möglichkeit zur Online-Anmeldung verfügen, können Sie alternativ das Anmeldeformular ausdrucken und ausgefüllt per Post, Fax oder eingescannt per Mail an die dort angegebene Adresse schicken: Seminarprogramm mit Anmeldeformular

Zurück zum Seitenanfang