Termine: Detailansicht

14.11.2017

7. BOP Jahrestagung in Berlin

Unter dem Motto "Erleben – Erkennen – Handeln. Selbstwirksamkeit in der Berufsorientierung" findet am 13. und 14. November 2017 im bcc Berlin Congress Center die 7. Jahrestagung des Berufsorientierungsprogramms mit Vertretern aus Politik, Bildung und Wissenschaft statt.

Das Programm zur "Förderung der Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren Berufsbildungsstätten" – kurz Berufsorientierungsprogramm – wurde im Jahr 2008 durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, das Interesse der Schülerinnen und Schüler an einer betrieblichen Ausbildung zu wecken. Im Rahmen von BOP-Angeboten erkunden sie zunächst ihre Stärken in einer Potenzialanalyse, dann testen sie in den Werkstatttagen verschiedene Berufsfelder. Durchgeführt wird das Programm vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Das BOP ist Bestandteil der Bildungsketten-Initiative des BMBF, die das Ziel verfolgt, die verschiedenen Förderinstrumente miteinander zu verzahnen.

Anmeldeschluss ist der 27.10.2017

Veranstaltungstermine:
Montag, 13.11.2017 bis Dienstag, 14.11.2017

Veranstaltungsort:
bcc Berlin Congress Center
Alexanderstraße 11
10178 Berlin