Zum Inhalt springen Menü Menü

Sie sind hier:

Praxisbeispiel zum Qualitätsstandard "BO9 - Beteiligung der Erziehungsberechtigten am Berufsorientierungs-Prozess"


Elternfrühstück der IHK Offenbach

Nicht nur Jugendliche stehen Fragen der Berufsorientierung zunehmend hilflos gegenüber. Auch ihre Eltern haben hier von Zeit zu Zeit Probleme. Um sie dabei zu unterstützen, gemeinsam mit ihrem Kind den passenden Beruf zu finden, veranstaltete die IHK Offenbach am Main seit 2009 vierteljährlich das IHK-Elternfrühstück.

Dabei steht neben kurzen Impulsreferaten das persönliche Gespräch bei Kaffee und Brötchen im Mittelpunkt. Beteiligt sind immer Expertinnen und Experten aus der Wirtschaft, die mit ihrem Fachwissen den Eltern Rede und Antwort zur Berufsausbildung stehen. Das IHK-Elternfrühstück ist eine sehr erfolgreiche Veranstaltung, die von interessierten Eltern stark nachgefragt wird.

Eltern sind bei der Berufswahl die wichtigsten Ratgeber ihrer Kinder. Das IHK-Elternfrühstück gibt ihnen die Möglichkeit sich selbst zu orientieren, sich mit Fachleuten der Berufsbildung auszutauschen und passgenaue Informationen zur den Angeboten in der Region zu erhalten.

Weitere Informationen

Über Erfahrungen mit den Elternfrühstück der IHK Offenbach berichtete Thomas Süsser im Interview unter der Rubrik Praxis > Interviews & Fachartikel > IHK-Elternfrühstück (April 2018)

Kontakt

Aufnahmedatum: 21.06.2010 | letzte Aktualisierung: 16.04.2018

Zurück zum Seitenanfang