Zum Inhalt springen Menü Menü

Sie sind hier:

Praxisbeispiel zum Qualitätsstandard
MV3 - "Transparenz über Angebote im Übergang Schule-Beruf"


Brücken schlagen: Kooperation von Schule mit Unternehmen im Vogelsbergkreis

Im Jahr 2009 entwickelte die OloV-Steuerungsgruppe im Vogelsbergkreis mehrere Flyer und Broschüren, um die Transparenz über regional vorhandene Angebote im Übergang Schule-Beruf zu erhöhen.

So entstand unter anderem ein Informationsflyer, der sich an Schulen und Lehrkräfte richtet, um diese über außerschulische Partner im Vogelsbergkreis zu informieren, die Unterstützungsangebote im Übergang von der Schule in den Beruf anbieten.

Die Zusammenarbeit von Schulen und außerschulischen Anbietern trägt dazu bei, Schülerinnen und Schüler praxis- und realitätsnah auf das Berufsleben vorzubereiten. Insbesondere von der Kooperation mit der Wirtschaft profitieren sowohl Schüler/innen als auch Lehrkräfte, indem sie z.B. das Interesse der Jugendlichen an Ausbildung wecken.

Ein Schwerpunkt des Flyers liegt auf der Präsenz von Unternehmen in der Schule. Angebote rund um das Bewerbungsverfahren, soziale Trainingskurse und Kompetenzfeststellungsverfahren vervollständigen die Angebotspalette im Übergangsmanagement.

Die Produktion des Flyers wurde aus OloV-Mitteln gefördert.

Weiterführende Informationen

Kontakt

Zurück zum Seitenanfang