Das Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen es hat sich zur Aufgabe gemacht, ausgezeichnete Berufs- und Studienorientierung nach außen sichtbar zu machen. Es ist Mitglied im bundesweiten Netzwerk Berufswahl-SIEGEL.

Das Gütesiegel und seine Partner

Das Gütesiegel wird an Schulen vergeben, die eine vorbildliche Berufs- und Studienorientierung im Rahmen der Qualitätsstandards der hessenweiten Strategie OloV gestalten. Erfahren Sie mehr unter dem Menüpunkt: Das Gütesiegel und seine Partner

Ihre Schule will sich bewerben - was ist zu tun?

Bewerben können sich allgemeinbildende Schulen mit Sek. I und II einschließlich beruflicher Gymnasien. Alle Informationen und Unterlagen zu den aktuellen Verfahren der Erst- und Rezertifizierung finden Sie unter dem Menüpunkt: Zertifizierung

Gütesiegel-Verleihung: Erfolgreiche Konzepte zahlen sich aus!

Jedes Jahr im September findet die Verleihung des Gütesiegels im Rahmen eines Festaktes statt, der von den Partnern des Gütesiegels Berufs- und Studienorientierung Hessen organisiert wird. Fotos und Dokumentationen enthält der Menüpunkt: Dokumentation

  • Aktuelles

    24. Januar 2017:

    Gütesiegel-Büro ab 2017 auch räumlich unter dem Dach von OloV

    Mit Beginn des Jahres 2017 ist das Projektbüro Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen in die Räumlichkeiten der INBAS GmbH eingezogen. Damit hat sich die räumliche Nähe zur Koordination der hessenweiten Strategie OloV...

  • Termine

    Die Termine für die jeweils aktuellen Phasen der laufenden Verfahren der Erst- und Rezertifizierung werden verfahrensbegleitend bekannt gegeben.

    Eine Übersicht der Termine finden Sie unter: Termine

Flyer zum Zertifizierungsverfahren im Schuljahr 2016/2017

Der Flyer Das Berufswahl-SIEGEL Berufsorientierung: Ausgezeichnet. Mit Siegel! für das Schuljahr 2016/2017 enthält Informationen zum Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen und zum aktuellen Zertifizierungsverfahren.

Download des Flyers (PDF 339KB)

Flyer "Das Berufswahl-Siegel Berufsorientierung: Ausgezeichnet. Mit Siegel!"