Informationsveranstaltung zur Erst- und Rezertifizierung

Im Schuljahr 2017/2018 können sich Schulen erneut für ihre hervorragende Berufs- und Studienorientierung auszeichnen lassen.

Die Veranstaltungen finden jedes Jahr in den Regionen der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT statt. Hier werden das Bewerbungsverfahren, die inhaltlichen Kriterien sowie der Umgang mit dem Bewerbungsbogen näher erläutert und Fragen beantwortet.

Die Informationsveranstaltungen für die

  • Erstzertifizierung beginnen jeweils um 14:00 Uhr und enden ca. 15:30 Uhr,
  • Rezertifizierung beginnen um ca. 15:45 Uhr und enden gegen 17:00 Uhr.

Was erwartet Sie dort?

Sie erhalten:

  • Erläuterungen zu Bewerbungsverfahren und Bewerbungsbogen,
  • Beispiele der Gastgeberschulen, (u.a. Umgang mit der Dokumentation, Aufgabenverteilung in der Umsetzung der Berufs- und Studienorientierung),
  • Erläuterungen zur Darstellung der Ausschlusskriterien und
  • Informationsmaterial.

Termine und Gastgeberschulen

19.04.2017 INBAS GmbH, Offenbach am Main
20.04.2017 Gustav-Heinemann-Schule, Rüsselsheim
25.04.2017 MPS-Sachsenhausen, Waldeck-Sachsenhausen
26.04.2017 Gallus-Schule, Grünberg
27.04.2017 Georg-August-Zinn-Schule, Reichelsheim (Odw.)
28.04.2017 INBAS GmbH, Offenbach am Main (Vormittagsveranstaltung)
03.05.2017 Brentano-Schule, Linsengericht

Anmeldung: Anmeldeformular Informationsveranstaltungen (über das Projektbüro)

Die Schulen erhalten die Einladung auch per E-Mail.

Bei allen Fragen rund um das Bewerbungsverfahren und zu den Informationsveranstaltungen steht Ihnen das Team des Projektbüros gerne zur Verfügung. Anmeldeschluss für die Zertifizierungsverfahren ist der 30. Juni 2017.