OloV - Vom Projekt zur hessenweiten Strategie. Eine Zeitreise

Dokumentation der OloV-Veranstaltung und des 11. Hessenweiten Treffens am 26./27.08.2013 in Seeheim-Jugenheim

Begrüßung

Monika von Brasch, INBAS GmbH

Eröffnungsrede der Veranstaltung "OloV - Eine Zeitreise": Eröffnung und Einführung in das Programm am 26.08.2013 (PDF 96KB)

Begrüßungsrede zum 11. HWT: Begrüßung und Einführung in das 11. Hessenweite Treffen am 27.08.2013 (PDF 97KB)

Grußwort

Nicola Beer, Hessische Kultusministerin

Begrüßung zur Veranstaltung "OloV - Eine Zeitreise" am 26.08.2013: Grußwort des Hessischen Kultusministeriums (PDF 96KB)

Prof. Dr. Martin Baethge

Präsident des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen (SOFI) an der Georg-August-Universität

Präsentation zum Vortrag am 27.08.2013: "Strukturwandel und Demografie – Neue Herausforderungen für die berufliche Bildung" (PDF 1,43MB)

Prof. Dr. Marianne Friese

Institut für Erziehungswissenschaft, Professur Berufspädagogik / Arbeitslehre, Justus-Liebig-Universität Gießen

Präsentation zum Vortrag am 27.08.2013: "Berufs- und Studienorientierung – aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen" (PDF 1,42MB)

Daniela Joha (BA) / Claudia Knobel (IWAK)

Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit (BA) / Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK) an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Präsentation zum Vortrag am 27.08.2013: "Zukunftsfähige Berufe vor Ort" (PDF 391KB)

Nina Westermann

INBAS GmbH

Präsentation zum Vortrag am 27.08.2013: "Betriebliche Strategien in der Nachwuchssicherung – Studie zur Auswahlpraxis hessischer Betriebe" (PDF 113KB)

Fotogalerie der Veranstaltung am 26.08.2013

OloV-Veranstaltungen 'OloV – Vom Projekt zur hessenweiten Strategie. Eine Zeitreise' und 11. Hessenweites Treffen am 26./27.08.2013
OloV-Veranstaltungen 'OloV – Vom Projekt zur hessenweiten Strategie. Eine Zeitreise' und 11. Hessenweites Treffen am 26./27.08.2013
Eingeladen waren alle OloV-Schlüsselpersonen in Regionen und Schulämtern sowie Mitglieder der OloV-Steuerungsgruppen aus ganz Hessen.
Eingeladen waren alle OloV-Schlüsselpersonen in Regionen und Schulämtern sowie Mitglieder der OloV-Steuerungsgruppen aus ganz Hessen.
Kultusministerin Beer eröffnete die Veranstaltung am 26.08.2013.
Kultusministerin Beer eröffnete die Veranstaltung am 26.08.2013.
Michael Müller-Puhlmann, Hessisches Sozialministerium
Michael Müller-Puhlmann, Hessisches Sozialministerium
Die Mitmach-Stationen – hier Übungen aus dem mobilen Berufsparcours des Staatlichen Schulamts Wiesbaden – luden schon zu Beginn der Veranstaltung zum Ausprobieren ein.
Die Mitmach-Stationen – hier Übungen aus dem mobilen Berufsparcours des Staatlichen Schulamts Wiesbaden – luden schon zu Beginn der Veranstaltung zum Ausprobieren ein.
Andreas Haberl von der Arbeitsgemeinschaft der hessischen Handwerkskammern und INBAS-Geschäftsführer Joachim Winter testeten ihre Geschicklichkeit im Berufsparcours.
Andreas Haberl von der Arbeitsgemeinschaft der hessischen Handwerkskammern und INBAS-Geschäftsführer Joachim Winter testeten ihre Geschicklichkeit im Berufsparcours.
Christa Weidt-Klaes, Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit, im Gespräch mit Monika von Brasch, INBAS GmbH.
Christa Weidt-Klaes, Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit, im Gespräch mit Monika von Brasch, INBAS GmbH.
Kerstin Christ, Hessisches Sozialministerium
Kerstin Christ, Hessisches Sozialministerium
Klaus Beier und Anne Frielinghaus, Hessisches Kultusministerium
Klaus Beier und Anne Frielinghaus, Hessisches Kultusministerium
Kultusministerin Beer berichtete im Kurzinterview über ihre eigene Berufswahl.
Kultusministerin Beer berichtete im Kurzinterview über ihre eigene Berufswahl.
Mitglieder des OloV-Teams bei INBAS traten mit einer szenischen Lesung auf.
Mitglieder des OloV-Teams bei INBAS traten mit einer szenischen Lesung auf.
Monika Wenzel vom Hessischen Wirtschaftsministerium eröffnete den Abend.
Monika Wenzel vom Hessischen Wirtschaftsministerium eröffnete den Abend.
Das Fast-forward-Theater sorgte mit Stehgreif-Szenen für gute Laune: Die fiktive Ansprache der 'Offenbacher Bürgermeisterin'.
Das Fast-forward-Theater sorgte mit Stehgreif-Szenen für gute Laune: Die fiktive Ansprache der 'Offenbacher Bürgermeisterin'.
Im musikalischen Rahmenprogramm beeindruckte die Schülerband MTS On Stage der Main-Taunus-Schule in Hofheim.
Im musikalischen Rahmenprogramm beeindruckte die Schülerband MTS On Stage der Main-Taunus-Schule in Hofheim.

Fotogalerie zur Ausstellung "OloV - Eine Zeitreise" am 26./27.08.2013

Die Ausstellung 'OloV – Eine Zeitreise' bildete den optischen Rahmen der Veranstaltung.
Die Ausstellung 'OloV – Eine Zeitreise' bildete den optischen Rahmen der Veranstaltung.
Die Ausstellungstafeln visualisierten die Entwicklung der OloV-Strategie seit 2005.
Die Ausstellungstafeln visualisierten die Entwicklung der OloV-Strategie seit 2005.
Rundgang durch die Ausstellung.
Rundgang durch die Ausstellung.
Erinnerungen an OloV-Ereignisse wurden wach.
Erinnerungen an OloV-Ereignisse wurden wach.
Die Ausstellung stellte Meilensteine der Entwicklung und Strukturen der hessenweiten Strategie OloV dar.
Die Ausstellung stellte Meilensteine der Entwicklung und Strukturen der hessenweiten Strategie OloV dar.
Monika Wenzel (HMWVL) und Klaus Beier (HKM) mit INBAS-Geschäftsführer Joachim Winter beim Besuch der Ausstellung.
Monika Wenzel (HMWVL) und Klaus Beier (HKM) mit INBAS-Geschäftsführer Joachim Winter beim Besuch der Ausstellung.
Mit Smartphone und Notizblock holten sich viele regionale Akteure Anregungen in den ausgestellten Produkten der Regionen.
Mit Smartphone und Notizblock holten sich viele regionale Akteure Anregungen in den ausgestellten Produkten der Regionen.
Umfangreiche Präsentationsmappen und eine Sammlung von Plakaten dokumentierten die vielfältigen regionalen Aktivitäten.
Umfangreiche Präsentationsmappen und eine Sammlung von Plakaten dokumentierten die vielfältigen regionalen Aktivitäten.
OloV-Regionalkoordinatorinnen der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg
OloV-Regionalkoordinatorinnen der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg
An der Mitmach-Station aus dem Landkreis Fulda konnten Übungen aus der mobilen Ausstellung 'Was werde ich' erprobt werden.
An der Mitmach-Station aus dem Landkreis Fulda konnten Übungen aus der mobilen Ausstellung 'Was werde ich' erprobt werden.
Die Job-Bingo-Karten aus dem Odenwaldkreis trafen auf reges Interesse.
Die Job-Bingo-Karten aus dem Odenwaldkreis trafen auf reges Interesse.
OloV-Regionalkoordinatorin Maria Zeitler stellte Produkte des Netzwerks Übergang Schule–Beruf im Odenwaldkreis vor.
OloV-Regionalkoordinatorin Maria Zeitler stellte Produkte des Netzwerks Übergang Schule–Beruf im Odenwaldkreis vor.
Pausengespräch: OloV-Koordinationen aus der Stadt Fulda und dem Vogelsbergkreis
Pausengespräch: OloV-Koordinationen aus der Stadt Fulda und dem Vogelsbergkreis
Christine Lissel-Oberdieck, Hessisches Wirtschaftsministerium, an einer der Mitmach-Stationen
Christine Lissel-Oberdieck, Hessisches Wirtschaftsministerium, an einer der Mitmach-Stationen

Fotogalerie 11. Hessenweites Treffen am 27.08.2013

Eröffnung des 11. Hessenweiten Treffens am 27.08.2013
Eröffnung des 11. Hessenweiten Treffens am 27.08.2013
Prof. Baethge, Präsident des SOFI Göttingen, hielt den Eröffnungsvortrag.
Prof. Baethge, Präsident des SOFI Göttingen, hielt den Eröffnungsvortrag.
Prof. Friese, Universität Gießen, referierte über aktuelle Herausforderungen der Berufs- und Studienorientierung.
Prof. Friese, Universität Gießen, referierte über aktuelle Herausforderungen der Berufs- und Studienorientierung.
Daniela Joha, Regionaldirektion Hessen der BA (im Bild vorne) und Claudia Knobel, IWAK, stellten die statistischen Instrumente 'Arbeitsmarktmonitor' und 'regio pro' vor.
Daniela Joha, Regionaldirektion Hessen der BA (im Bild vorne) und Claudia Knobel, IWAK, stellten die statistischen Instrumente 'Arbeitsmarktmonitor' und 'regio pro' vor.
Prof. Baethge in der Podiumsdiskussion
Prof. Baethge in der Podiumsdiskussion
Nina Westermann, INBAS GmbH, trug Ergebnisse aus der Studie zur Auswahlpraxis hessischer Betriebe vor.
Nina Westermann, INBAS GmbH, trug Ergebnisse aus der Studie zur Auswahlpraxis hessischer Betriebe vor.
Zum Abschluss beantwortete die Podiumsrunde Fragen aus dem Publikum.
Zum Abschluss beantwortete die Podiumsrunde Fragen aus dem Publikum.
Das Lufthansa Training & Conference Center in Seeheim-Jugenheim
Das Lufthansa Training & Conference Center in Seeheim-Jugenheim

Fotos: Uwe Nölke MENSCHENfotografie, www.menschenfotografie.de