Zum Inhalt springen Menü Menü

Sie sind hier:

Termine: Detailansicht

Fortbildung „Praxiskontakte für Gymnasien“ in Darmstadt

Wie können Praxiserfahrungen bei Partner/inne/n aus Wirtschaft, Hochschule und weiteren Aktionsfeldern die Berufswahlkompetenzen von Schülerinnen und Schüler unterstützen? Welche Möglichkeiten gibt es, Berufsbilder und Studieninhalte direkt vor Ort kennen zu lernen? Wie können Praxis und Experten-Know-How in die Gymnasien gebracht werden?

In der Fortbildung „Praxiskontakte für Gymnasien“ werden die vielfältigen Alternativen für die Berufswahl von Abiturientinnen und Abiturienten thematisiert und die Erfolgsfaktoren für eine praxisgestützte BSO an Gymnasien herausgearbeitet. Referent/inn/en von regionalen Unternehmen und Hochschulen berichten von ihren Angeboten und Erfahrungen zu den Kooperationen mit Gymnasien, diskutieren über die „Karrierechance duale Ausbildung mit Abitur“ und können bei Interesse direkt vor Ort kontaktiert werden.

Zielsetzung des Seminars ist die Entwicklung eines "roten Fadens der BSO" von der Sek. I zur Sek. II und wie hierbei der "Blick über den Tellerrand" helfen kann. Der BSO-Experte Rainer Krüger wird mit den Teilnehmer/innen/n konkret an den Kooperationschancen der jeweiligen Schule arbeiten. Deswegen empfiehlt sich eine Teilnahme im Tandem (zwei Lehrkräfte pro Schule).

Die ganztägige Fortbildung ist von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz akkreditiert.

Zielgruppe:
BSO-Koordinator/inn/en, Leitungskräfte und interessierte Fachlehrer/-innen an Gymnasien und Schulen mit gymnasialem Bildungsgang

Veranstaltungstermin:
Dienstag, 17.01.2017, 09:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Darmstadt
Rheinstraße 89
64295 Darmstadt

Kontakt:
Annette Adamczyk, Projektbüro Berufs- und Studienorientierung
E-Mail: adamczyk@remove-this.darmstadt.ihk.de
Tel.: 06151 871-179

Zurück zum Seitenanfang