Zum Inhalt springen Menü Menü

Sie sind hier:

Termine: Detailansicht
|Ort: Frankfurt

Werkstatt, Theke, Labor – mit Praxistagen Einblicke in die Arbeitswelt von heute und morgen gewinnen

Bei den "Praxistagen für Lehrkräfte" öffnen regional ansässige Unternehmen für 4 Stunden vormittags ihre Pforten und ermöglichen Lehrkräften ein Kurzpraktikum mit Anleitung durch einen Auszubildenden bzw. dual Studierenden. Die teilnehmenden Lehrkräfte sind eingeladen, einen kleinen Arbeitsauftrag aus dem Rahmenausbildungsplan selbst auszuführen. Personalverantwortliche des Unternehmens beantworten Fragen zu den Auswahlkriterien im Ausbildungsbereich, über Karrierechancen und zu den Möglichkeiten einer Bildungskooperation mit Schulen.

Nachmittags treffen die Lehrkräfte im Plenum zum Erfahrungsaustausch zusammen und stellen sich gegenseitig die erkundeten Berufsbilder vor. Das Konzept ist flexibel und individuell gestaltbar. Das Matching erfolgt nach räumlicher Nähe zwischen Schule und Betrieb. Sie können uns aber gerne auch Ihre Präferenzen mitteilen.


Inhalte:

  • Praxisphase im Betrieb (4 Std.)
  • Erfahrungsaustausch im Plenum (3 Std.)
  • Umsetzung der Bildungskooperationen


Teilweise bieten die Firmen auch an, die vierstündige Praxistage an Alternativterminen im Vorfeld durchzuführen bzw. sind am eigentlichen Praxistag verhindert. Der Erfahrungsaustausch am Veranstaltungstag von 14:00 bis 17:00 Uhr ist allerdings verpflichtender Bestandteil der Fortbildung!


Teilnehmende Firmen bei den Darmstädter Praxistagen, vorgestellte Berufsbilder und ggf. Alternativtermine:

  • ENTEGA Energie GmbH, Darmstadt - Anlagenmachaniker/Elektroniker für Betriebstechnik
  • Erlenbacher Backwaren GmbH, Groß-Gerau - Fachkraft für Lagerlogistik bzw. Lebensmitteltechnik, Industriekaufmann
  • Habasit GmbH, Eppertshausen - Technischer Kenfektionär
  • Lufthansa Seeheim GmbH, Seeheim - Hotelfachmann, Hotelkaufmann, Koch, Veranstaltungskaufmann
  • Sirona Dental Services GmbH, Bensheim - Fachkraft für Lagerlogistik, Industriekaufmann, Industriemechaniker, Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker (Alternativtermine: bevorzugt 8.11., möglich am 15.11. und 21.11.)
  • Sparkasse Darmstadt, Geschäftsstelle Seeheim - Bankkaufmann (Alternativtermin: 7.11. - Achtung: nicht am 21.11.!)
  • Willi Weber GmbH & Co.KG, Dieburg - Automatenfachmann, Fachkraft für Lagerlogistik, Kaufleute im Groß- und Außenhandel (Alternativtermine: 09.11., 10.11., 16.11. oder 17.11., auch nachmittags - Achtung: nicht am 21.11.!)


Die Veranstaltung ist durch die Hessische Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz unter der Angebots-Nr. 01686410 akkreditiert.

Zielgruppe:
Lehrkräfte, insbesondere BO-Koordinatorinnen und BO-Koordinatoren, die ihre Beratungskompetenz in der beruflichen Orientierung von Schülerinnen und Schüler erhöhen wollen

Veranstaltungstermin:
Dienstag, 23.01.2018, 9:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Darmstadt
Rheinstraße 89
64295 Darmstadt

Kontakt:
Annette Adamczyk, Projektbüro berufliche Orientierung Hessen
E-Mail: annette.adamczyk@remove-this.darmstadt.ihk.de
Tel.: 06151 871-179

Zurück zum Seitenanfang